Betriebskantine in Berlin von Rüthnick Architekten


Der Betriebskantine der KfW-Niederlassung in Berlin verhalfen Rüthnick Architekten zu einem neuen, frischen Erscheinungsbild. Hierfür entwickelten die Architekten bei der Neugestaltung eine Zwei-Ebenen-Lösung mit einer galerieartigen Empore. Auf diese Weise wurde der Hallencharakter des Raumes bei gleichzeitiger Erweiterung der Nutzfläche bewahrt. Weiße Wand- und Deckenoberflächen verleihen dem Innenraum eine ruhige Atmosphäre. Angenehm belebt wird das Ensemble wiederum durch die holzverkleidete Treppe, die Galerie, die Holzfensterrahmen und vor allem durch den zuvor ungenutzten Innenhof, der nun zum Mittagessen bei Sonnenschein einlädt. js

 

Entwurf: Rüthnick Architekten, www.ruethnick.com
Bauherr: KfW Bankengruppe
Standort: 
Charlottenstraße 33, Berlin
Fertigstellung: 
August 2018
Fotos: 
Kevin Fuchs

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen