Ausstellung KTM Motohall in Mattighofen von Atelier Brückner


Die Motohall in Mattighofen erzählt die Firmengeschichte des österreichischen Motoradherstellers KTM. Der von X Architekten zusammen mit Hofbauer Liebmann Wimmesberger Architekten gestaltete Museumsneubau befindet sich unweit der KTM-Konzernzentrale direkt im Ortskern von Mattighofen in Oberösterreich. Das Ausstellungskonzept von Atelier Brückner gewährt Besuchern auch Einblicke in die Gegenwart und Zukunft des Unternehmens. Großen Wert legten die Stuttgarter Ausstellungsmacher auf Interaktivität mit dem Besucher. Dazu kamen modernste Präsentationstechniken zum Einsatz. js

Ausstellungsgestaltung: Atelier Brückner, www.atelier-brueckner.com
Architektur: X Architekten, www.xarchitekten.at, mit Hofbauer Liebmann Wimmesberger Architekten, www.hlw-architekten.at
Bauherr: KTM
Standort: 
KTM Platz 1, Mattighofen, Österreich
Fertigstellung: 
Mai 2019
Fotos:
Daniel Strauch

Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen