Apartment in Amsterdam von Firm Architects


In Amsterdam realisierte Firm Architects ein Apartment, das durch ein unkonventionelles Spiel aus Materialität, Perspektive und Licht besticht. Auf Wunsch des Bauherrn sollte das Apartment maskuline Elemente aufweisen. Entsprechend verwendete das Architekturbüro industriell konnotierte Materialien wie Backstein, Beton und Stahl. Trotz der Schwere der ausgewählten Materialien präsentiert sich der zweigeschossige Dachausbau eines städtischen Wohnhauses hell und licht – dank bodentiefer, großflächiger Fenster zur Südseite. Einbauschränke aus hellem Holz vollenden den Materialkanon und setzen Akzente. js

 

Entwurf: Firm Architects, www.firmarchitects.com
Bauherr: Privat
Standort: Amsterdam, Niederlande
Fertigstellung: 2021
Fotos: Studio de Nooyer

Alle News


Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen