Anbau an ein Mehrfamilienhaus in Stuttgart von Amunt – Nagel Theissen

Anbau Mehrfamilienhaus 01
Mit einem Anbau an ein Mehrfamilienhaus aus den 1930er-Jahren schaffte es das Stuttgarter Architekturbüro Amunt – Nagel Theissen, den Wünschen einer vierköpfigen Familie gerecht zu werden. Die Familie war der 74 Quadratmeter großen Erdgeschosswohnung in Stuttgart-Möhringen entwachsen und benötigte für das Familienleben mehr Raum. An das dreigeschossige Bestandsgebäude fügten die Architekten einen zweigeschossigen Anbau an, der sich in Dimension und Breite deutlich unterordnet, sich jedoch fließend mit der Dachfläche verbindet. Auch in Form und Materialität fügt sich der Neubau harmonisch an den Bestand. An der Schnittstelle zwischen Alt und Neu wurde im Erdgeschoss die Westwand der bestehenden Küche aufgebrochen und mit einem Ess- und Wohnbereich erweitert. Eine Wendeltreppe führt ins Dachgeschoss des Anbaus, wo ein Schlafraum sowie ein Badezimmer entstanden. js

Entwurf: Amunt – Nagel Theissen, www.amunt.info
Standort: Auwärterweg 15, 70567 Stuttgart
Bauherr: Privat
Fertigstellung: 2017
Fotos: Brigida González, www.brigidagonzalez.de
Newsletter abonnieren