Framing Trends – Talks & Tours auf der Domotex 2020

SHIFT

Framing Trends – Talks & Tours

Hannover
10. bis 13. Januar 2020

AIT-Dialog bietet auf der DOMOTEX vom 10. Bis 13. Januar 2020 in Kooperation mit der Deutschen Messe innerhalb der Sonderschau „Framing Trends“ dem Fachpublikum Talks & Tours mit internationalen Referenten. Inhaltlich geht es bei allen Ange­boten nicht nur darum, atmosphärische Räume zu schaffen: Drängende Themen wie Globalisierung, Digitalisierung und die Endlichkeit der Ressourcen kündigen einen neuen Umgang mit Architektur an. Egal aus welchem Blickwinkel man es betrachtet, im Mittelpunkt stehen Veränderung und Wandel – somit werden das Thema SHIFT und damit ökologische und soziale Aspekte rund um das qualitätsvolle Leben und Arbeiten von allen Vortragenden in den Fokus gerückt. Auf den Themenschwerpunkt SHIFT digital & connected am Freitag, den 10. Januar 2020, folgen SHIFT social & ecological (11. Januar 2020), SHIFT living & care (12. Januar 2020) und SHIFT specific & diverse (13. Januar 2020). Alle Talks & Tours sind hochkarätig besetzt. Zu den Referenten gehören Jürgen Heinzel (UNStudio, Amsterdam), Alexander Deutschmann (Nickl & Partner, München), Bart Hollanders (Eagles of Architecture, Antwerpen), Anna Heringer (Laufen), Peter Haimerl (München), Matthias Heinz (pool Architektur, Zürich), Martin Haas (haascookzemmrich, Stuttgart) und Tobias Wallisser (LAVA, Berlin) und viele mehr.

 

Mehr Informationen: domotex.de