„Fahr Rad!” – Ausstellung im AIT-ArchitekturSalon Hamburg

Hike and Bike trail on Buffalo Bayou in Houston, Texas. Foto: Jim Olive, courtesy of Buffalo Bayou Partnership

 

Ausstellung „Fahr Rad!“ im AIT-ArchitekturSalon Hamburg

Vernissage: 29. Oktober 2019 | 19:30 Uhr. Gast: Peter Cachola Schmal, Leitender Direktor des Deutschen Architekturmuseums (DAM) in Frankfurt am Main
Ausstellung: 30. Oktober 2019 bis zum 10. Januar 2020

Die Ausstellung „Fahr Rad! – die Rückeroberung der Stadt“ veranschaulicht anhand gelungener Projekte aus der Stadt- und Landschaftsplanung, wie fahrradgerechte Infrastrukturen aussehen können. Die Schau, die Ende Oktober mit einer Vernissage im AIT-ArchitekturSalon Hamburg eröffnet wird, soll dazu beitragen, mehr Menschen auf das Rad zu locken und Städte lebenswerter zu machen. Ziel soll eine integrierende Debatte sein, die die politisch Verantwortlichen und Protagonisten der Baubranche zur Zusammenarbeit anregt. „Fahr Rad!“ präsentiert die acht Städte und Regionen Kopenhagen, New York, Karlsruhe, Oslo, Portland, Barcelona, das Ruhrgebiet und Groningen. Bei allen Unterschieden eint sie das erkennbare Bemühen, ihren Bürgern eine lebenswerte, soziale und grüne Lebenswelt zu bieten, in der das Fahrrad eine tragende Rolle spielt.

Bitte melden Sie sich zur Vernissage mit Angabe Ihrer Kontaktdaten an unter: hamburg@ait-architektursalon.de

Kontakt

AIT-ArchitekturSalon Hamburg
Bei den Mühren 70
20457 Hamburg