Innovationspreis Architektur+ Bauwesen – jetzt anmelden

Click here for english version
Zum 14. Mal loben die Architektur-Fachzeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur anlässlich der Messe BAU in Kooperation mit der Messe München GmbH den Innovationspreis Architektur+ Bauwesen aus. Der Preis richtet sich an Hersteller innovativer Produkte, Materialien und Systemen für Industrie- und Objektbau, Wohnungsbau und Innenausbau – und an Innen-/Architekten und Designer, die in diesem Bereich Produkte entwickelt haben. Teilnehmen können alle Aussteller der BAU, die Ihr Produkt bis zum 26. November 2018 beim Innovationspreis Architektur+ Bauwesen anmelden.

Der Architektur- und Designwettbewerb wurde mit der Absicht initiiert, unter den zahlreichen am Markt angebotenen Produkten und Lösungen diejenigen zu prämieren, die in besonderem Maße den Belangen von Architekten entsprechen. Wichtige Kriterien bei der Beurteilung sind funktionale und gestalterische Qualität, technisch intelligente Lösungen und die Vielfalt der Verwendungsmöglichkeiten.

Eine Jury namhafter Innen-/Architekten und Planer wird am 14. Januar 2019, dem Eröffnungstag der BAU, die Preisträger ermitteln.

Die Jury (Auszug):
Felix Bembé, Beer Bembé Dellinger Architekten und Stadtplaner,
Greifenberg (www.bbdarch.de)
Florian Hartmann, Meili Peter Architekten,
München (www.meilipeter.de)
Robert Hösle, Behnisch Architekten, München (www.behnisch.com)
Sarai Metten, Nickl & Partner Architekten,
München (www.nickl-partner.com)
Dionys Ottl, Hild und K Architekten, München (www.hildundk.de)
Markus Probst, karlundp, München (www.karlundp.de)
Ina-Maria Schmidbauer, Palais Mai Gesellschaft von Architekten und Stadtplanern, München (www.palaismai.de)
Dr. Melanie Wenderlein, Hirner und Riehl Architekten und Stadtplaner, München (www.hirnerundriehl.de)

Die Preisverleihung findet am Montag, den 14. Januar 2019 um 17 Uhr auf dem Stand des Innovationpreises im Eingang Ost auf der BAU statt. Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Alle Einreichungen werden für die gesamte Dauer der Messe in einer Sonderausstellung gezeigt. Darüber hinaus werden alle Teilnehmer in einer Sonderveröffentlichung der Architektur-Fachzeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur publiziert.

Außer dem Innovationspreis Architektur+ Bauwesen loben die Zeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur Innovationspreise für die Branchen Beleuchtung, Fenster Türen und Fassaden, Sanitärtechnik, Präsentation sowie Office aus, die im Rahmen der jeweiligen Fachmessen Light & Building in Frankfurt, FENSTERBAU FRONTALE in Nürnberg, ISH in Frankfurt, EuroShop in Düsseldorf und ORGATEC in Köln entschieden und ausgestellt werden.

Kontakt Organisation
Verena Schreppel, Dipl.-Des.
Projektleiterin AIT-Dialog
AIT-Dialog
Gesellschaft für Knowhow-Transfer in
Architektur und Bauwesen mbH
innovationspreis@ait-online.de
Fon +49-(0)40-228685-30
Fax +49 (0)40 7070 898 20

Weitere Informationen und die Auslobungsunterlagen finden Sie hier.

Ein Wettbewerb der Architektur-Fachzeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur in Kooperation mit der BAU 2019, Messe München (Termin 14. Bis 19. Januar 2019)


Die Jury