Newcomer

TILE AWARD 2017 – Die Gewinner

Aus der zweiten Phase des TILE AWARD 2017 gehen drei Gewinner hervor

In der zweiten Jurysitzung, die am 19. Januar 2018 im AIT- ArchitekturSalon Hamburg stattfand, wählten die Jurymitglieder Brendan MacFarlane (Jakob + MacFarlane, FR-Paris), Johan Oscarson (Elding Oscarson, SE-Stockholm), Michael Stoz (Partner AG, DE-Offenburg) und Christian Waldner (AllesWirdGut Architektur ZT GmbH, AT-Wien/DE- München) die drei aussagekräftigsten Entwürfe als Gewinner des vierten TILE AWARDS aus.

 

Preisträger

Avishkar Bharati, JDAP Design – Architecture – Planning, IN-Mumbai “Transmittance-Colour curtain”

Andreas Crynen, Dipl. Ing. Architekt, DE-Mönchengladbach “RE:TILE”

Agnes Morguet, Agnes Morguet Innenarchitektur & Design, DE-Köln “Stay Unique”

 

Die Designs der drei Gewinner werden als Mock-up 1:1 gebaut und in einem professionellen Fotoshooting dokumentiert.

Zum TILE AWARD 2017 wurden insgesamt 63 Projekte aus 20 Ländern eingereicht. Aufgabenstellung war es, zum Thema „Farbe und Patterns in der Architektur“ einen Raum innovativ und kreativ durch die Verwendung von Fliesen neu zu gestalten und somit die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Materials aufzuzeigen. Die Jury selektierte im ersten Durchgang neun aufsehenerregende Interpretationen zum Thema. Diese wurden im September 2017 auf einer Workshopreise in Island weiterentwickelt und für eine mögliche Realisierung detailliert ausgearbeitet. Vor Ort waren auch Experten von AGROB BUCHTAL, die beratend zur Seite standen.

Seit 2010 lobt AGROB BUCHTAL in Zusammenarbeit mit AIT-Dialog den internationalen Newcomer Wettbewerb TILE AWARD aus, zu dem Architekten und Innenarchitekten unter 38 Jahren aufgerufen werden, kreative Ideen zum Material Keramikfliese zu entwickeln. In einer Sonderbroschüre von AGROB BUCHTAL werden die neun besten Ideen zum Wettbewerb vorgestellt.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.tile-award.com

Pressekontakt:
Anuschka Kossak
Gesellschaft für Knowhow-Transfer in Architektur und Bauwesen mbH
Bei den Mühren 70 | 20457 Hamburg
Fon: +49 (0)40 / 70 70 898-17
Fax: +49 (0)40 / 70 70 898-20
tile-award@ait- online.de

 

 

 


Weitere

hp?post=10640&action=edit&lang=de