Newsletterfacebook

Wohnhaus in Sao Paulo von Terra e Tuma Arquitetos


In Sao Paulo schufen Terra e Tuma Arquitetos inmitten bunter Siedlungshäuser einen materialreduzierten Neubau mit einer eigenwilligen Form. Während das Gebäude von außen wie ein Rohbau wirkt, der noch auf seine Vollendung wartet, zeigt sich in den Innenräumen das Material Beton von seiner besten Seite. Auch hier liegt der Fokus auf den unverputzten Betonoberflächen. Diese setzen sich konsequent sogar bis zur Dachterrasse fort und räumen mit dem Vorurteil eines oftmals als kühl und unwohnlich bezeichneten Baustoffs auf. Geschickt kombinieren die Architekten einzelne Wände aus Holz und Glas. Zwei offene Atrien fluten jeden Raum der drei Stockwerke mit Tageslicht und ermöglichen Sichtbezüge zwischen den verschiedenen Ebenen. js

 

Entwurf: Terra e Tuma Arquitetos, www.terraetuma.com
Bauherr: Privat
Standort: Rua Mipibu, São Paulo, Brasilien
Fertigstellung: Januar 2016
Fotos: Nelson Kon

Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen