Newsletterfacebook

Optiker in Gelterkinden von CBA Clemens Bachmann Architekten


Im Laufe mehrerer Jahrzehnte und mit inzwischen vier Ladengeschäften hat sich Koppelmann zu einer festen Größe unter Schweizer Optikern entwickelt. Zuletzt konnte sich das Unternehmen auch im Bereich Akustik etablieren. In Gelterkinden gestaltete CBA Clemens Bachmann Architekten die Filiale neu. Eine klare Zonierung der Fläche in einen Präsentations- und Kundenbereich stand dabei im Fokus. Hierfür kreierten die Architekten aus München ein Wandregal, dessen variierende Vor- und Rücksprünge als Ausstellungsbereich dienen. Die Beratungstische nehmen die Formensprache der Präsentationswand auf. Passend zu den grünen Akzenten in Mobiliar und Teppichboden schaffen Birkenstämme mehr Privatsphäre zwischen Durchgangsbereich und Beraterzone. js

Entwurf: CBA Clemens Bachmann Architekten, www.cbarchitekten.com
Bauherr: Koppelmann Optik AG
Standort: Allmend 1, 4460 Gelterkinden, Schweiz
Fertigstellung: 2017
Fotos:
CBA Clemens Bachmann Architekten

Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen