Kieferorthopädie in Köln von brandherm + krumrey interior architecture


Perfekte Zähne sind dieser Tage ein absolutes „Must have“ und somit lassen sich selbst Erwachsene ihr Gebiss noch mit Zahnspange und Co. richten. Kieferorthopädische Praxen stehen damit vor der Herausforderung, Räumlichkeiten anzubieten, die für alle Altersgruppen geeignet sind. Diesen Anforderungen folgend entwarfen die Planer von brandherm + krumrey eine Praxis, die durch eine klare, mit kräftigen Farben unterstützte Raumstruktur auffällt. Dabei ist der grüne Empfangstresen Teil einer auf der Gebäudeinnenseite liegenden Raumeinheit mit Büroarbeitsplätzen und Sterilisationsraum. Dem gegenüber, entlang der Fensterfront sind Warte- und Behandlungsräume angeordnet. Vier Behandlungsplätze konnten hier in zwei Räumen untergebracht werden, die – besonders platzsparend – mit transluzenten Glaswänden separiert sind. Durch die Klarglas-Türen der Räume fällt Tageslicht auf Flur und Empfang und ermöglicht mit wand- und deckenmontierten Lichtbändern einen hellen Gesamteindruck. hs

Entwurf: brandherm + krumrey interior architecture, Köln
Bauherr: Zahnärztliche Gemeinschafts­praxis
Standort: Kölner Str. 48, 51149 Köln
Fertigstellung: 04/2016
Fotos: Joachim Grothus, Herford
Newsletter abonnieren