Hotel in Eilsbrunn von Kühnlein Architektur


Jahrzehntelang lag das alte Brauereigebäude neben dem Wirtshaus der Familie Röhrl in Eilsbrunn bei Regensburg brach. Doch seit 2017 erstrahlt das Gebäude als Hotel mit 25 Zimmern in neuem Glanz. Kühnlein Architektur renovierte das Hotel behutsam und ließ – neben der Verwendung von hochwertigen und heimischen Materialien wie Eichenholz – viele historische Elemente freilegen: Vom Braukessel bis zur Malzdarre, die als Suite umgestaltet wurde, können die Gäste durch die Sedimente der Zeiten wandeln und Spuren der Brauereigeschichte verfolgen. js

Entwurf: Kühnlein Architektur, www.kuehnlein-architektur.de
Bauherr: Familie Röhrl
Standort: Regensburger Str. 5, 93161 Sinzig-Eilsbrunn
Fertigstellung: November 2017
Fotos: Erich Spahn
Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen