Newsletterfacebook

Friseursalon in Osaka von Sides Core


Seinen Kunden lässt er nicht nur die Kunst des Haareschneidens angedeihen, sondern der Bauherr des Friseursalons Vinyl’s Mix in Osaka teilt mit ihnen auch seine ganz persönlichen Interessen. So fanden auch die private Bibliothek und die große Musiksammlung des Friseurs Einzug in den neuen Salon, ohne dabei die eigentliche Funktion als Haarstudio zu stören. Die vor Ort ansässigen Architekten von Sides Core verstanden es, die Fläche geschickt zu zonieren und den großzügigen Raumeindruck mit halbhohen Trennwänden, Bücherregalen und wenigen Möbeln wie Tischen und Stühlen zu erhalten. Freigelegte Decken, der Betonfußboden und weiße Wände erinnern an ein Loft. Als multifunktionales Kernstück des Interieurs fungiert ein langer Betonblock in der Mitte des Raumes als Theke, Bar und DJ-Pult. js

 

Entwurf: Sides Core, www.sides-core.com
Bauherr: Vinyl’s Mix
Standort: Imashige Building, 2-3-23 Hagoromo, Osaka, Japan
Fertigstellung: Mai 2016
Fotos: Yoshiro Masuda

Newsletter abonnieren