Apartment in Biarritz von Agence Hivoa


Während des Ersten Weltkriegs floh Coco Chanel aus Paris nach Biarritz. Angetan von der mondänen Atmosphäre der Stadt, eröffnete die Modeschöpferin hier ihr erstes Modegeschäft mit Atelier in der Villa Larralde, deren erster Stock nun von der Designagentur Agence Hivoa in ein Apartment umgestaltet wurde. Durch eine Entkernung der alten Substanz entstanden ein großzügiger Wohn- und Essbereich sowie ein extravagantes Schlafzimmer. Mit viel Gespür für die Historie des Raums gestalteten die Innenarchitekten für den runden Grundriss eine Trennwand aus bemalten Holzelementen, die nicht nur Schlaf- und Badezimmer voneinander separiert, sondern auch als Stauraum fungiert. js

Entwurf: Agence Hivoa, www.agencehivoa.com
Bauherr: Keyweek
Standort: Biarritz, Frankreich
Fertigstellung: Juli 2017
Fotos: Miguel Ramos
Newsletter abonnieren
Diesen Beitrag als PDF herunterladen