Preisträger INsider Award – Dieter Schmidt

Fotos: Ingmar Kurth, Frankfurt am Main

Den zweiten Preis erhält Dieter Schmidt mit dem Büro Schmidt Holzinger Innenarchitekten

Im Rahmen der diesjährigen Klausurtagung zum INsider Award sprachen die neun teilnehmenden Innenraumexperten Dieter Schmidt den zweiten Platz zu. Der studierte Innenarchitekt ist geschäftsführender Partner des Büros Schmidt Holzinger Innenarchitekten, das er 1998 gemeinsam mit Ulrich Holzinger gründete. Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen im Entwurf und in der Planung komplexer Raumzusammenhänge für Privat- und Geschäftskunden. Schmidt Holzinger Innenarchitekten stehen für eine facettenreiche zeitgenössische Innen­­archi­tektur. Architektur und Design, Kunst und Lifestyle gehören unbedingt dazu. Für die Gestaltung der Räume beschäftigt sich Dieter Schmidt intensiv mit Handlungsabläufen, Lichtstimmungen und dem Einsatz geeigneter Materialien, Farben und Formen. So steht beim Projekt Schlossblick das Deckenelement – ein in Zement gegossenes Sammelsurium an marokkanischen Ornamenten – im klaren Kontrast zum streng weiß gehaltenen Interieur. Das Projekt Taunushang besticht ebenfalls durch Lage und Ausblick, die Teil der Innenraumgestaltung sind; Bodentiefe Schiebefenster öffnen den Wohnraum zum weitläufigen Garten. Gegenüber der üppigen Vegetation mit ihren vielfältigen Farbtönen sind die Farben im Innenraum bewusst zurückgenommen.