bdia Handbuch Innenarchitektur 2018/19 – Ausstellung im AIT-Architektursalon Hamburg

Vernissage: 7. Juni 2018
Ausstellungsdauer: 8.-14. Juni 2018

Die Ausstellung: bdia Handbuch Innenarchitektur 2018/19 des bdia Landesverbandes Küste zeigt vom 8. bis 14. Juni 2018 anhand von 24 ausgewählten Projekten die faszinierende Bandbreite der Innenarchitektur.
Ob funktional und wirtschaftlich, luxuriös und nachhaltig, ob reduziert oder flexibel – die präsentierten Innenräume sind so vielfältig wie die Gesellschaft. Das offizielle Handbuch 2018/19 des bdia schlägt den Bogen vom Objekt hin zum Privatraum, von reduzierter Strenge hin zu üppiger Vielfalt.
Da ohne Digitalisierung die meisten Projekte heutzutage nicht mehr denkbar sind – weder in der Planung, der Umsetzung noch im Unterhalt – widmet sich auch die aktuelle Ausgabe des Handbuchs diesem Thema. Julius Reimann, Henrike Becker und Wiebke Brendel werden auf der Vernissage am 7. Juni im AIT-ArchitekturSalon Hamburg in Projektvorträgen Einblicke in die Arbeit ihrer Büros gewähren.

Vernissage: 07. Juni 2018, 19:00 Uhr im AIT-Architektursalon Hamburg

18:00 Einlass

19:00 Begrüßung der Gäste durch Andreas Nikolaus Börn (1. Vorsitzender)

19:15 Vortrag Julius Reimann (Reimann Architecture, Hamburg), Projekt „Sanierung Barockhaus Hamburg“

19:50 Vortrag Henrike Becker (BECKER Architekten & Innenarchitekten, Lübeck), Projekt „Umbau einer Stadtvilla“

20:30 Vortrag Wiebke Brendel (Lübs und Brendel Innenarchitekten Ingenieure, Flensburg), Projekt „Dataport – Umbau Büroetage“

21:00 Ausklang bei Catering und Getränken

Informationen zur Ausstellung auf der Seite des bdia

Anmeldung
Bitte schicken Sie Ihre Anmeldung zur Vernissage per E-Mail: hamburg@ait-architektursalon.de
Bitte teilen Sie uns Folgendes mit: Anzahl der Personen, Büro, Name, E-Mail, Telefon.

 

AIT-ArchitekturSalon
Bei den Mühren 70 | 20457 Hamburg
Di, Mi, Fr 13-18 Uhr | Do 13-20 Uhr