Newsletter facebook

AIT-Award 2018 – Preisverleihung

Anmeldung

Light+Building, Frankfurt am Main, 18. bis 23. März 2018
Preisverleihung und Ausstellung der prämierten Projekte

Im Dezember 2017 hat die Jury die besten Projekte aus 723 internationalen Einreichungen in den 12 ausgeschriebenen Kategorien gewählt. Die 71 Finalisten kommen aus Belgien, Bosnien und Herzegowina, China, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Italien, Luxemburg, Malaysia, den Niederlanden, Polen, Portugal, Österreich, Schweden, Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechien und Ungarn.

Preisverleihung
Die Platzierungen werden am 21. März 2018 um 16:30 Uhr im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Anwesenheit der nominierten (Innen-) Architekturbüros während der Light + Building in Frankfurt am Main bekannt gegeben. Nach einer Keynote von Martin Videgård (Tham & Videgård Arkitekter, SE-Stockholm) werden die Preise und Auszeichungen von den Juroren Nicole Kerstin Berganski (NKBAK, DE- Frankfurt a.M.), Ludwig Kindelbacher (landau + kindelbacher Architekten Innenarchitekten, DE- München), Much Untertrifaller (Dietrich | Untertrifaller Architekten ZT, AT- Bregenz), Monica von Schmalensee (White Arkitekter, SE- Stockholm) verliehen.

Ausstellung der prämierten Projekte
Die prämierten Projekte werden während der gesamten Messezeit vom 18.-23. März 2018 auf der Sonderfläche der AIT in Halle 1.1, Stand A50 ausgestellt. Im Anschluss wandert die Ausstellung der Finalisten des AIT-Award 2018 l Best in Interior and Architecture durch die AIT-ArchitekturSalons. In der AIT 7/8 – 2018 erscheint eine Sonderausgabe von AIT-Dialog mit den prämierten Projekten.

Programm
21. März 2018 | Light + Building, Frankfurt a.M. – Forum, Saal Panorama

16:00 Uhr Beginn Preisverleihung AIT-Award 2018

16:30 Uhr Begrüßung: Messe Frankfurt und Petra Stephan, AIT, DE-Stuttgart
Keynote Martin Videgård, Tham Videgård Arkitekter, SE-Stockholm
Festrede Monica von Schmalensee, White Arkitekter, SE-Stockholm

Verleihung der Preise und Auszeichnungen

19:00 Uhr Sektempfang

Moderation: Kristina Bacht, AIT-Dialog, DE-Hamburg

 

Anmeldung zur Preisverleihung
Bitte nutzen Sie das unten stehende Formular.
Nach der Anmeldung erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung per E-Mail einen Gutscheincode, der Ihnen Gratis-Zugang zum Messegelände und zur Preisverleihung ermöglicht.

 

in Kooperation mit:

Artemide | dormakaba | GIRA | light+building

 

 


1. Büro-Name

Büro | Firma *

2. Branche

Optionale Mitteilung

3. Ihre Adress-Daten

HerrFrau
Ihr Vorname * Ihr Nachname * Straße & Hausnummer * PLZ * Stadt/Ort * Telefonnummer * Faxnummer E-Mail-Adresse * E-Mail-Adresse wiederholen *

* Pflichtfeld. Eingabe erforderlich!

Weitere Architekturwettbewerbe, Veranstaltungen